Erste Liebe - Teil 1

Seit ich weiß, dass ich bei der Blogtour zu "The One" über die erste große Liebe schreiben soll/darf, geht sie mir nicht mehr aus dem Kopf:
MEINE erste große Liebe.
 
Grundsätzlich gilt: das Gefühl, verliebt zu sein, ist wohl kaum zu toppen.
Beim ersten Mal ist es aber doch noch mehr: es ist schon deshalb so besonders, weil man dieses Gefühl zum allerersten Mal erlebt. Herzklopfen bis zum abwinken, Pudding in den Knien und sämtliche Schmetterlinge der Welt flattern so doll durch Deinen Bauch, dass Dir vor Glück fast schlecht wird. Ein noch so unbekanntes Gefühl, das man für immer festhalten will.
 
Ich kenne ein paar Leute, die ihre erste große Liebe auch geheiratet haben und noch immer glücklich miteinander sind. Das ist so schön!
Bei mir war das leider nicht der Fall.
Ich habe mich neu verliebt und dann nochmal neu.
 
Aber was ich bei der Recherche zu diesem Artikel auch immer wieder gelesen habe, ist dass viele ihre erste große Liebe verklären und nicht vergessen können.
Mache ich das vielleicht auch?
Hmmm...ich bin ja mittlerweile mit Liebe Nr.3 glücklich verheiratet, aber ich erinnere mich gerne an meine erste große Liebe zurück.
 
Auch wenn meine zweite Liebe eine große war, so denke ich an diese Zeit weniger oft (und auch weniger gerne) zurück.
Ja, auch dieser Mann wird für immer etwas Besonderes sein.
Ja, auch in ihn war ich extrem verliebt und habe dieses Gefühl auch genossen.
Aber der erste hat doch noch einen anderen Platz in meinem Herzen inne.

 

 "...und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne..."
(Hermann Hesse)

 
Ob ich was verkläre, wenn ich mich gerne an eine schöne und glückliche Jugendzeit mit ihm zurück erinnere?
Vielleicht.
Wenn man jung ist, ist das Leben sowieso noch viel lockerer und unbeschwerter. Ich denke, das trägt zum Mythos "Erste Liebe" bestimmt mit bei. Man ist dann noch viel verklärter als wenn man ein bisschen mehr Lebenserfahrung hat.
Aber auch die erste große Liebe kann einmal vorbei sein, so schwer es auch fällt. Für mich kann ich sagen, dass niemals jemand, der mir einmal so wichtig war wie sonst nichts auf der Welt, mir jemals ganz unwichtig sein wird.
Ganz besonders diese erste ganz große Liebe hat für immer einen festen Platz in meinem Herzen, auch wenn wir fast keinen Kontakt zueinander haben.
Ich freue mich sehr, falls wir doch mal voneinander hören.

Ansonsten wünsche ich ihm von Herzen ein glückliches und erfülltes Leben.
Er wird nie nur irgendein Exfreund sein. Sondern immer der, mit dem so vieles zum ersten Mal passiert ist und der mein Herz für immer für die Liebe geöffnet hat.

 
Im Buch "The One" tritt Lizzies erste große Liebe Alex wieder in ihr Leben, kurz bevor sie heiraten will.
Auch wenn sie weiss, dass ihr der Kontakt zu Alex nicht guttun und ihr schönes Leben durcheinanderwirbeln wird, kann sie seine Bitte nach einem Treffen nicht ausschlagen. Und nachdem sie den Grund erfährt, warum Alex sie sprechen wollte, kann sie schwer zur Tagesordnung über gehen...dabei steht ihre eigene Hochzeit an...Lizzie muss eine schwere Entscheidung treffen...(ich muss gestehen, ich weiß nicht, ob ich dieselbe Entscheidung getroffen hätte).

 
So ist es mit der ersten großen Liebe - auch wenn sie nicht ein Leben lang hält, ein Stück dieser Liebe prägt Dich und begleitet Dich für immer.
Kitschig? Vielleicht. Aber doch auch irgendwie schön....





-----------------------------------------------------------------------------------------
Die Tagesfrage zum Gewinnspiel:

Wie ist das bei Euch?
Hatte ich einfach nur Glück und eine erste Liebe wie aus dem Bilderbuch erfahren, oder ging es Euch auch so? Seid ihr noch mit Liebe Nr.1 zusammen?
Freue mich über Eure Erfahrungen und Meinungen ❤



Hinweis zum Gewinnspiel:
Bitte beantworte die jeweilige Tagesfrage auf dem jeweiligen Blog als Kommentar
Unsere Teilnahmebedingungen findest du hier (http://www.booktraveler.de/blogtouren/teilnahmebedingungen/)

Die Gewinne
3 mal 1 Print "The One" von Maria Realf
- Die Gewinne werden direkt vom Verlag verschickt! -
 

Kommentare

  1. Ja, ich persönlich bin mit meiner 1. großen Liebe immer noch zusammen und sehr glücklich.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Tag,

    nach meiner 1.Liebe habe ich noch einige Prinzen geküsst....bis mir der Richtige über den Weg gelaufen ist. Und mich so bis heute immer noch glücklich macht.


    Grins und möchte dann gerne schweigen.

    Guten Start ins Wochenende..LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  3. Guten Abend :)
    Also ich muss gestehen, dass ich bis jetzt noch nicht die erste große Liebe erfahren habe. Verknallt war ich schon, aber verliebt bis jetzt noch nicht... deshalb warte ich noch darauf :) Aber so wie ich das immer wieder von Freunden höre und bei dir auch heute im Beitrag gelesen habe, ist es etwas Unvergessliches , auf das ich mich freuen kann :D
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte das auch gern nochmal vor mir, so wie Du ;-) Du kannst Dich wirklich drauf freuen und irgendwann kommt sie ganz sicher! Und verknallt sein ist ja auch total schön!!

      Löschen
  4. Huhu,
    Ich bin mit meiner ersten großen Liebe nicht mehr zusammen, mittlerweile auch glücklich verheiratet und wir haben 3 Kinder, aber man erinnert sich trotzdem gerne an alte Zeiten.
    Wir haben uns aber auch nicht im Streit damals getrennt und so verbinde ich wahrscheinlich auch einfach nur positives ☺

    LG Susan

    AntwortenLöschen
  5. Hey!
    Ich bin mit meiner ersten liebe nicht mehr zusammen...aber habe dafür eine neue gefunden 💛 musste allerdings ein paar “frösche“ küssen um sie zu finden^^

    Liebe grüße Carina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension Kinderbuch "Mat und die Welt" von Agnieszka Suchowierska

Rezension Sachbuch "Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn"

Vorstellung Kinderbuch: "Bakabu und der goldene Notenschlüssel"