Posts

Es werden Posts vom März, 2017 angezeigt.

Rezension Kinderbuch: Polly Schlottermotz von Lucy Astner

Bild
Rezension Kinderbuch: Polly Schlottermotz von Lucy Astner Ein Kinderbuch für Mädchen ab 8 Das Buch hat mich sofort angesprochen, in erster Linie fand ich den Namen sehr süß.
Da unsere Große (7 Jahre) auch gerade auf Vampire steht - den Vampirschwestern sei Dank - habe ich das in der Bücherei *schwupps* gleich eingepackt - und siehe da: es kam gleich super an! Ich muss zugeben dass ich wegen des Ponys auf dem Cover auch gedacht habe, dass es sich um eine Art Vampir-Pferde-Geschichte handelt (und Pferde gehen bei Mädchen in dem Alter ja eigentlich immer, hihi). Aber Pferde spielen eigentlich keine große Rolle in der Geschichte. Es geht um ein Mädchen mit dem süßen Namen (erwähnte ich bereits) Polly Schlottermotz, der ein neuer Zahn wächst, der - nun ja - stark wie ein Vampireckzahn aussieht. Voll peinlich, ist ja klar! Und als Polly dann noch Zauberkräfte entwickelt, wird für ihre Familie schnell klar: Polly ist ein Vampirmädchen! Da sie als Jungvampirin eine Prüfung vor dem Siebenschläferra…
Rezension Sachbuch: "Blogging für Dummies"
Der Buchtitel "für Dummies" hat mich schonmal gleich angesprochen, denn ich hatte / habe vom bloggen soviel Ahnung wie ne Kuh vom Schlittschuhlaufen...
... alles was ich bisher darüber wusste, war: ich will das auch! Nur wie?
Beim stöbern in der Bücherei (ja, ich liiieeebe Bücherein...!) sprach mich dieses Buch daher gleich an.
Nun gibt es ja schon diverse Bücher zu allen möglichen Themen aus der Serie "... für Dummies", aber das hier war tatsächlich mein erstes.
Das nicht so Schöne gleich vorweg: ich habe natürlich eine recht alte Ausgabe gegriffen, aus 2009.
Bücherein sind ja heutzutage sehr gut sortiert (die meisten die ich kenne zumindest), aber doch nicht immer ganz up-to-date. Also, ein Buch aus 2009 soll mich in die technischen Möglichkeiten beim bloggen 2017 einführen...hmmm...klingt erstmal schwierig.

Überraschenderweise war es dann doch sehr hilfreich, dieses Buch zu haben.
Unanbhängig davon, dass im B…